Sie sind hier: Lern- und Brettspiele

Janosch-Elfer raus!

 
 

Am meisten macht Lernen Spaß, wenn man es mit einem Spiel verbinden kann. Daher gibt es mittlerweile eine Menge Lernspiele von verschiedenen Verlagen, die sich auch in der Grundschule vor allem in der Freiarbeit einsetzen lassen. Das Kartenspiel "Elfer raus!" aus dem Ravensburger Verlag gehört zu dieser sinnvollen Spielesammlung, das im Mathematikunterricht eines 1.Schuljahres seinen Platz finden kann. Schwerpunkt des Spiels ist der Auf- und Abbau von Zahlfolgen in Zahlenraum bis 20. Dabei werden Karten nacheinander jeweils an die passende Zahl angelegt, wobei die "Elfer" zuerst ausgespielt werden müssen. Zu der Grundregel gibt es 13 verschiedene Spielvarianten. So lassen sich auch alt bekannte Kartenspiele wie "Schwarzer Peter" oder "Quartett" mit dem Kartensatz spielen.
"Elfer raus" überzeugt durch seine variationsreichen Regeln und daher durch seinen flexiblen Einsatz im Unterricht. Zahlfolgen werden vorwärts und rückwärts geübt, Zahlnachbarn bestimmt und auch die Addition wird in einer Spielvariante angesprochen. Die Spielregeln sind einfach und schnell erklärt. Die Karten, mit Motiven aus den Janoschbüchern, sprechen die Kinder an.
Fazit: Insgesamt ein Spiel, das abwechslungsreich im Unterricht eingesetzt werden kann und mit dem Kinder motiviert mathematische Inhalte in spielerischer Form üben können.


Preis: 6,- EUR
Bezugsquelle: im Fachhandel
Alter: ab 6 Jahren
Spielart: Kartenspiel
Anzahl Spieler: 2-6
Spieldauer: 10 Minuten

Ravensburger Spielverlag GmbH