Sie sind hier: Lern- und Brettspiele

Trivial Pursuit

 
 

Wer das Fernsehprogramm analysiert, kommt unweigerlich zu dem Schluss, dass die Nation im Quizfieber ist. Die Gewinne der einzelnen Quizshows übersteigen mittlerweile die Millionengrenze und das Publikum sitzt gebannt vor dem Fernseher und rätselt mit. Das der Mensch Interesse an Fragespielen hat, zeigen die mehr als 80 Millionen verkauften Exemplare von Trivial Pursuit. Mittlerweile gibt es für fast jede Alterstufe ein Edition des Fragespiels. So können beispielsweise schon Grundschüler bei der Kinderausgabe von Trivial Pursuit um die begehrten Wissensecken rätseln. Dabei trainieren die Kinder nicht nur soziale Verhaltensweisen, sondern können auch ihr Allgemeinwissen zu kindgerechten Fragen unter Beweis stellen. Gespielt wird nach den bekannten Trivial Pursuit Regeln. Ziel des Spiels ist es, seinen Wissensspeicher mit 6 verschiedenen Wissensecken aus den Kategorien "Unsere Welt", "Musik und Unterhaltung" und "Sport, Spiele, Spannung" zu füllen. Dazu müssen Fragen zu Naturwissenschaften, zu Kinderbüchern, Filmen und sportlichen Aktivitäten beantwortet werden. Die Kinderausgabe kann mit 2 bis 6 Spielern oder mit Teams gespielt werden und wird mit 1500 Fragen ausgeliefert. Da die Kinder über eine ausreichende Lesefertigkeit verfügen müssen, um die Fragen lesen zu können, kann das Spiel ab Klasse 3 in der Freiarbeit oder auch in Regenpausen genutzt werden.
Erwachsene, die den Kindern beim Sammeln der Wissensecken nicht nur zusehen möchten, sondern aktiv am Spiel mitwirken wollen, sollten auf die Familien Edition von Trivial Pursuit zurückgreifen. Diese Variante hält 3600 Fragen aus den Bereichen Erdkunde, Unterhaltung, Geschichte, Kunst & Literatur, Wissenschaft und Technik und Sport & Vergnügen bereit. In der Familien Edition gibt je 1800 Fragen für Kinder (ab 10 Jahren) und Erwachsene. Dadurch wird jede Altersstufe entsprechend ihrem Wissen gefordert. Der Vorteil der Familienedition liegt darin, dass die Erwachsenen den Kindern die Hintergründe zu den Fragen bzw. Antworten erklären können. Dadurch werden die Antworten nicht einfach "hingenommen", sondern erläutert.
Fazit: Der Erfolg von Trivial Pursuit liegt in seinen interessanten und altersgerechten Fragen, die in den aktuellen Versionen komplett überarbeitet worden sind, den simplen Spielregeln und der Möglichkeit das Spiel mit zwei Leuten bzw. durch Gruppenbildung mit unzähligen Spielern zu spielen. Durch die unterschiedlichen Editionen bietet Hasbro ein kurzweiliges Spiel für alle Altersklassen.


Preis: ca. 40,- EUR
Bezugsquelle: im Fachhandel
Alter: ab 6 Jahren
Spielart: Wissensspiel
Anzahl Spieler: 2-6 bzw. Teams
Spieldauer: ca. 45 min.

HASBRO Deutschland GmbH