Sie sind hier: Lern- und Brettspiele

Lern- und Brettspiele

Carcassonne – Die Jäger und Sammler

In der Zeit, als die Männer noch in großen Gruppen den Mammuts nachstellten und die Familien noch in Hütten im Wald wohnten, spielt "Carcassonne – Die Jäger und Sammler", das Brettspiel von Klaus-Jürgen Wrede. Begonnen wir das...[mehr]


Der Herr der Ringe - Die zwei Türme Kartenspiel

Auf und bei Amon Hen spielt sich das dramatische Finale des ersten Teils der Trilogie "Der Herr der Ringe" ab. Hier trennen sich Frodo und Sam von ihren Gefährten und machen sich auf den Weg zum Schicksalsberg. Wie bereits zur...[mehr]


Labyrinth - Das Kartenspiel

Bei einem Labyrinth gibt es nur einen Weg in das Zentrum, der allerdings ständig die Richtung ändert und dadurch die Besucher wiederholt am Ziel vorbeiführt. Auf diesem Grundprinzip ist auch das Kartenspiel von Max J. Kobbert...[mehr]


Die Dracheninsel

Der Drache, ein schlangenartiges Mischwesen aus Vogel und Reptil, mit den Klauen eines Adlers, Feuer speiend und mit vielen Zungen, ist Hüter eines großen Schatzes, den drei bis fünf Spieler beim Brettspiel von Tom Schoeps "Die...[mehr]


The Lord of the Rings - Labyrinth

geschaffenen Fantasiewelt rund um Mittelerde konnte in den Jahren 2001, 2002 und 2003 im Kino bestaunt werden. Schon viele Jahre zuvor entstand die Spielidee zum "Verrückten Labyrinth". Pünktlich zum Kinostart von "Die Rückkehr...[mehr]


Ballon Cup

"Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein" heißt es in einem Schlager von Reinhard Mey. Die ersten Fahrzeuge, mit denen sich Menschen in die Luft erhoben, waren Ballone. Im Kosmos-Verlag ist mit "Ballon Cup - Zwei...[mehr]


Dicke Luft in der Gruft

Im Volksglauben versteht man unter Vampir einen Verstorbenen, der nachts dem Grab entsteigt, um Lebenden das Blut auszusaugen. Der wohl bekannteste Vertreter dieser Gattung ist Dracula aus dem Roman von B. Stoker. So...[mehr]