Sie sind hier: Lernmaterial

Fridolins musikalischer Adventskalender

 
Von: Meike Juretzki
 

Das Weihnachtsfest steht wieder vor der Tür und die Klassenräume müssen entsprechend dekoriert und hergerichtet werden. Besonders in der Grundschule ist der Schulalltag in der Adventszeit noch mit Geschichten, Liedern und dem Anzünden von Kerzen geprägt, die eine ruhige und harmonische Zeit vermitteln sollen. Sowohl Kinder und auch Lehrer lieben diese ersten Stunden im Klassenraum am Morgen. Mit zur Ausstattung gehört natürlich ein Adventskalender. Peter Bucher und Petra Paffenholz haben im Bergmoser + Höller Verlag nun einen Kalender der besonderen Art herausgebracht. In „Fridolins musikalischen Adventskalender“ wird täglich eine Geschichte von Sophie und dem sprechenden Grammophon Fridolin erzählt. Sophie hat jedoch keine passenden Platten mehr für das Grammophon, aber Fridolin hat sich alle Lieder gemerkt, die er früher hat spielen dürfen. Daher lässt er täglich passend zu den Abenteuern, die die beiden erleben ein Weihnachtslied erklingen. Alle Lieder sind mit Noten, Text und Begleitakkorden im Buch abgedruckt. Eine CD mit allen Liedern ist ebenfalls vorhanden. Zu den Geschichten gibt es außerdem ein entsprechendes buntes Fensterbild. So entsteht allmählich eine schöne Fenstergestaltung mit den Geschichten von Sophie und Fridolin.
Fazit: „Fridolins musikalischer Adventskalender“ ist eine ideale Einstimmung für das morgendliche Begrüßungsritual in der Weihnachtszeit. Neben der täglichen Geschichte werden wieder traditionelle Weihnachtslieder wie „Wir sagen euch an den lieben Advent“ oder „Alle Jahre wieder“ aber auch „Jingle Bells“ oder „We wish you a merry Christmas“ in den Mittelpunkt des Schulalltags gerückt. Da die Lieder im Allgemeinen bekannt sind, ist ein explizites lernen nicht notwendig. Durch die Einbindung der Lieder in eine kurze Geschichte bekommen die Kinder einen Bezug zum Singen und der eigentliche Unterricht kann in jedem Klassenraum ruhig und in einer angenehmen Atmosphäre beginnen. Insgesamt ein toller Kalender der in einem ersten oder zweiten Schuljahr seinen Platz finden sollte.


Preis: 19,95 EUR
Bestell-Nummer: 66-21
Rezension von: Meike Juretzki

Bergmoser + Höller Verlag AG